Datum Veranstaltung Beschreibung  
26.03.2019 Praxisworkshop zum Energiesammelgesetz mit Ritter Gent Collegen (RGC): Was müssen Eigenerzeuger und BesAR-Unternehmen beachten?

A PHP Error was encountered

Severity: Notice

Message: Undefined variable: formAgenda

Filename: views/html_veranstaltungen_complete.php

Line Number: 64

Backtrace:

File: /usr/local/www/apache24/noexec/veranstaltungen.rgc-manager.de/application/views/html_veranstaltungen_complete.php
Line: 64
Function: _error_handler

File: /usr/local/www/apache24/noexec/veranstaltungen.rgc-manager.de/application/controllers/Veranstaltungen.php
Line: 214
Function: view

File: /usr/local/www/apache24/noexec/veranstaltungen.rgc-manager.de/index.php
Line: 315
Function: require_once

Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie erneut darauf aufmerksam machen, dass das neue Energiesammelgesetz (EnSaG) vor kurzem in Kraft getreten und rückwirkend für 2018 Wirkung entfalten wird. Auch sind VEA-Kunden, die mit uns einen Drittbelieferungscheck durchgeführt haben, von diesen Änderungen betroffen. Um möglichst vielen Unternehmen eine schnelle Unterstützung bei der vorzunehmenden Drittmengenabgrenzung geben zu können, bieten VEA und RGC in Kooperation zwei Praxisworkshops dazu an.

Anmeldung nur
über VEA
28.03.2019 Die Zukunft der Kundenanlage - Unterliegen Werksnetze demnächst der Regulierung? Betreiber von „Werksnetzen“ sind vielfach davon ausgegangen, dass ihre Anlagen weitgehend regulierungsfrei sind, Ihnen also insb. keine Behörde „reinredet“. Jüngste Entscheidungen der Rechtsprechung und Behörden zeigen jedoch, dass die Ausnahme der sog. Kundenanlage restriktiver angewandt wird. Was Sie machen müssen, um mit Ihrem Werksnetz weiterhin unter die Kundenanlage-Ausnahme zu fallen oder wie der Weg in ein geschlossenes Verteilernetz aussehen kann, erläutern wir in diesem Seminar.

Agenda

Buchen
07.05.2019 Wie melde ich richtig nach EEG, KWKG und MaStRV? Die Meldepflichten aus EEG, KWKG und MaStRV sind umfangreich, verwirrend und teilweise hart sanktioniert. Mit dem Energiesammelgesetz hat es entscheidende Änderungen gegeben. Eine wichtige Deadline ist z.B. 31.05.2019. Der Workshop zielt darauf ab, den Teilnehmern eine Anleitung an die Hand zu geben, mit der sie die umfangreichen Meldepflichten aus EEG, KWKG und MaStRV rechtskonform erfüllen können.

Agenda

Buchen
18.06.2019 E-Mobility im Unternehmen – wie setze ich Elektromobilitätskonzepte sicher um? Der Workshop richtet sich an alle Unternehmen, die derzeit den Aufbau von Ladeinfrastruktur planen oder bereits Ladesäulen und Elektrofahrzeuge betreiben. Gemeinsam mit Ihnen gehen wir anhand von vielen Praxisbeispielen der Frage auf den Grund, welche energierechtlichen Pflichten Unternehmen Sie nach dem EnWG, dem EEG, dem StromStG oder der Ladesäulenverordnung beachten müssen. Dazu geben wir Ihnen einen Überblick zu unterschiedlichsten Umsetzungsmöglichkeiten, zeigen deren Vor- und Nachteile auf und geben Ihnen Praxistipps an die Hand.

Agenda

Buchen