Veranstaltung buchen | zurück zur Übersicht

Kompaktseminar: Krankheit, BEM und personenbedingte Kündigung
Worum geht es?

Das Auftreten von Krankheit und Behinderung im Arbeitsverhältnis verunsichert oft nicht nur Arbeitnehmer, sondern auch Personaler und Führungskräfte.

Wie ist mit der Situation umzugehen, wenn ein Arbeitnehmer ständig kurzzeitig erkrankt ist? Wie lange und wie oft muss Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall geleistet werden? Ab wann muss ein sog. BEM (= betriebliches Eingliederungsmanagement) angeboten werden und wie ist die Einladung zu formulieren?

Wir stellen Ihnen die neueste Rechtsprechung zu den Themen „Krankheit“, „BEM“ und „personenbedingte Kündigung“ vor und machen uns gemeinsam mithilfe von praxisrelevanten Fallbeispielen mit den gesetzlichen Anforderungen vertraut.

Der Ablauf des BEM und dessen Implementierung in die betrieblichen Prozesse bildet einen Schwerpunkt. Um Ihnen das Übel der Formalitäten zu ersparen, versorgen wir Sie auch mit den hierfür erforderlichen Mustern.

Unser Ziel ist es, Ihnen aufzuzeigen, wie Sie den Umgang mit Krankheit im Arbeitsverhältnis rechtssicher gestalten können.


Wann? 17.12.2019
Wo? Hannover
Agenda: folgt...






Vegan
Vegetarisch
keine Präferenzen


590,00 EUR zzgl. Umsatzsteuer je Person für den 17. und 18.12.2019 an.

Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die Teilnahmebedingungen der RITTER GENT COLLEGEN Rechtsanwälte PartG mbB für Veranstaltungen.


Hiermit willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der hier abrufbaren Datenschutzinformationen zum Zwecke der Durchführung der von mir ausgewählten Veranstaltung sowie zum Zwecke der Übermittlung von zukünftigen Veranstaltungshinweisen der Kanzlei RITTER GENT COLLEGEN Rechtsanwälte PartG mbB ein. Ich bestätige hiermit, diese Datenschutzinformationen gelesen zu haben.

Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligung jederzeit durch Senden einer entsprechenden E-Mail an die Adresse hannover@ritter-gent.de widerrufen kann.

Impressum | Datenschutz | Teilnahmebedingungen